Verkaufs-Workshops oder Intensivseminar in Basel

 

Bei einer Vielzahl von manchmal weniger und manchmal mehr qualifizierten Trainern ist die Entscheidung nicht einfach. Lernen Sie hier mein Angebot kennen! Als Trainingsunternehmen (Preisverhandlungen, Absatzwirtschaft, Verkäuferschulung, B2C Verkauf, Kundengesprächsseminar, Verkaufs-Workshops) werden wir gerne für Sie tätig. In Basel oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Basel.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps von Verkaufstrainern
Die Eröffnungsphase Die Eröffnungsphase, auch Aufwärmphase genannt, dient dazu, eine gute und entspannte Atmosphäre für das Verkaufsgespräch zu schaffen. In dieser Phase steht nicht der Verkauf im Mittelpunkt, sondern das gegenseitige Kennenlernen. Doch achten Sie darauf, dass Sie nicht zu lange Small-Talk halten. Regel: so lang wie nötig, so kurz wie möglich. Stellen Sie fest, wie schnell Ihr Gesprächspartner ins „eigentliche” Thema einsteigen möchte. Was sollten Sie in der Eröffnungsphase noch beachten? Wichtig in dieser Phase sind Ähnlichkeiten oder sogar Gemeinsamkeiten. Finden Sie Bereiche, über die Sie sich unterhalten können – auch wenn diese noch nichts mit dem „eigentlichen“ Verkaufsgespräch zu tun haben. - Kundensituation: Reden Sie über die Situation beim Kunden. Was sehen Sie, was fällt Ihnen auf? Verzichten Sie jedoch auf pauschale Äußerungen wie „schön haben Sie es hier”. - Eigensituation: Anreise oder Erlebnisse, die Sie kürzlich hatten. - Allgemeines: Aktuelle Situation, Wetter etc. Die Überleitung zum Verkaufsgespräch gestalten Sie am einfachsten mit einem nonverbalen Signal: Wechseln Sie die Sitzhaltung, beugen Sie sich nach vorne!
weitere Tipps ...

 

Verkaufen und Verhandeln: Verhandlungstraining
Fragetechnik „Wer fragt, der führt.“ Vielleicht haben Sie diese Aussage schon einmal gehört. Denn allein über Ihre Fragetechnik können Sie eine Verhandlung beeinflussen. Setzen Sie offene Fragen ein, um die Verhandlung bewusst zu führen. Auf diese Weise behalten Sie die Initiative. Offene Fragen beginnen mit Fragewörtern „Wie“, „Wer“, „Was“, „Wo“ und „Weshalb“ und gestatten eine aktive Gesprächsführung, da der Gesprächspartner in ganzen Sätzen zu antworten geneigt ist. Dabei gilt die Grundregel: Je präziser Sie fragen, desto höher die Qualität der Antworten. Bei geschlossenen Fragen antworten Ihre Gesprächspartner meist mit „Ja” oder „Nein”. Verwenden Sie daher in der letzten Phase der Verhandlung eher geschlossene Fragen, um nicht immer wieder neue Themen anzusprechen. Achtung bei Warum-Fragen: Diese lösen oft eine Rechtfertigungssituation beim Gegenüber aus.
weitere Tipps ...

 

Ideen zur Kundenorientierung
Nachfragen Manche Kunden drücken sich unklar aus. Sie kennen Fachbezeichnungen nicht oder verwenden sie falsch. Es wäre ein grober Fehler, nun als Besserwisser aufzutreten und sie herablassend zu belehren. Darauf werden die meisten Menschen ablehnend reagieren. Wie lösen Sie Verständnisprobleme geschickt? Wichtig ist es, durch geschicktes Nachfragen herauszufinden, worin das Missverständnis besteht und was die Kunden genau sagen wollten. Dabei gilt es, nicht nur einfach zuzuhören, sondern mit Verständnis hinzuhören und auf Zusammenhänge zu achten. Fragen Sie immer nach und prüfen Sie, ob Sie das Gesagte verstanden haben, indem Sie es mit Ihren eigenen Worten wiederholen und auf die Reaktion warten. Achtung: Manche Kunden stellen sich auch bewusst dumm!
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Seminare für Verkäufer

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufs-Workshops, sondern Einzelhandelsseminar, Angebot, Vertriebsleitung, B2C Verkauf, After Sales Management, Inhousetraining oder Einzelhandelsseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Basel oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Vertrieb

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufs-Workshops, sondern kontern, gute Reden halten, Fragetechnik, argumentieren, Stimmtraining, Präsentation oder Stimmtraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Basel oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Basel

Durch Trainingserfahrung und genaue Vorbereitung der jeweiligen Trainingsmaßnahme kann der Erfolg sichergestellt werden. Denn eines ist klar: ich möchte, dass Sie begeistert sind. In den meisten Fällen relativieren Gesten das Gesagte nicht, sondern unterstreichen es. Und wenn Sie wissen, wie Sie Ihren Worten Nachdruck verleihen können, wird so manches Gespräch besser verlaufen. Welche Gesten eignen sich dazu, das Gesagte zu unterstreichen? Unterstreichende Gesten sollen die eigene Aussage betonen und untermauern. Dabei hilft: // Geöffnete Hand: öffnende, hebende oder senkende Geste. // Fäuste: Kampfansage, Kraftdemonstration. // Finger: Zeigegesten, um z.B. Personen zum Handeln zu bringen oder Lösungen zu zeigen. Unterstreichende Gesten werden in Gesprächen wichtig, wenn Unterlagen zur Untermauerung von Aussagen fehlen oder nicht ausreichen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ist es möglich, andere Menschen zu manipulieren, zu beschämen, bloßzustellen oder auch zu beherrschen. Wer besonders gewitzt oder skrupellos ist, wird vermutlich ohne große Mühe andere Menschen mit seiner Schlagfertigkeit an die Wand spielen können. Dumme Sprüche, Ignoranz, so genannte Killerphrasen, Frechheiten oder sogar Beleidigungen und massive Provokationen sind die gängigen und durchaus schlagkräftigen Waffen auf diesem Turnierplatz. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über diese doch sehr fragwürdigen Methoden. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber mit den ungestümen Hau-drauf-Methoden oder den kniffligen Techniken aus dem schaurig-schönen Gruselkabinett der tausend guten Ratschläge kann ich persönlich nur wenig anfangen. Diese zielen entweder so klar unter die ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Basel. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Basel. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufspsychologie, Aussendienstseminare, Außendienstschulung, Einzelhandelsschulung, B2C Verkauf, Kundennutzen, Vertriebsseminare
  • Führung: Konfliktmanagement, Teamorganisation, Verhaltensmuster, Personalmanagement, Führungsinstrumente, Zielvereinbarung

  • Rhetorik: Redeseminar, Rhetorikkurse, Rhetorikkurse, Gesprächsführung, Kommunikationsseminare, gute Reden halten
  • Messeauftritte: Messetrainings, Messeschritte, Messepräsentation, positive Ansprache, Messepersonal, Neukundengewinnung
  • Telefon: entgegennehmen, CRM, Bildung, Beschwerde, Telefonakquise, Akquisition
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufs-Workshops, Vertriebsleitung, Präsentationsverhalten, Beschwerdemanagement, Verkaufs-Workshops, Vertriebsstrategie. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...