Verkaufsschulung oder Verkäuferschulung in Basel

 

Herzlich willkommen auf meinen Internetseiten rund um das Thema Schlagfertigkeit, Rhetorik und Kommunikation. Hier finden Sie Wissenswertes zu mir als Trainer. Als Trainingsunternehmen (Gebietsmanagement, Kundenbindungsworkshop, Coaching, B2B Verkauf, Verhandlungsseminare, Verkaufsschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Basel oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Basel.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps von Verkaufstrainern
Einwandvorwegnahme Als Verkäufer kennen Sie natürlich die häufigsten Einwände Ihrer Kunden. Mit der Vorwegnahme-Technik sprechen Sie den Einwand selbst aus. So behalten Sie die Kontrolle über das Gespräch. Wie gehen Sie vor? Einwände können Sie einfach vorwegnehmen. Passende Formulierungen sind: „Vermutlich werden Sie jetzt sagen…” oder „Jetzt könnte man denken…”. Wenn Sie den möglichen Einwand schon im Vorfeld nennen, dann können Sie das Gespräch in der Hand behalten. Beispiele für Einwandvorwegnahmen: - „Vielleicht fragen Sie sich jetzt, warum wir nicht einfach…” - „Vermutlich werden Sie jetzt sagen, dass...” - „Natürlich erscheint die Dauer im ersten Moment etwas lang, allerdings…”
weitere Tipps ...

 

Verkaufen und Verhandeln: Verhandlungstraining
Manipulatives Vorgehen Dabei handelt Ihr Partner nach dem Motto „Zuckerbrot und Peitsche“. Das bedeutet, er wird zunächst einmal den Eindruck erwecken, dass das vereinbarte Verhandlungsziel nicht mehr erreichbar ist. Danach wird er Ihnen Möglichkeiten darlegen, wie man doch noch ein gutes Ergebnis erreichen könnte. Beispiel: Ihr Partner sagt: „In Anbetracht der schlechten wirtschaftlichen Lage können wir unseren Lagerbestand nicht erhöhen. Wir könnten jedoch darüber nachdenken, wenn Sie uns mit den Zahlungsmodalitäten entgegenkommen.“ Vorsicht: Hier ist Ihr gesunder Menschenverstand gefragt: Ist es nur eine Taktik oder entspricht die schlechte wirtschaftliche Lage der Realität? Verlassen Sie sich auf Ihre Intuition, wenn Sie handeln.
weitere Tipps ...

 

Ideen zur Kundenorientierung
Kein Fachchinesisch! Gerade bei Spezialisten tritt die Schwierigkeit auf, dass sie sich zu kompliziert ausdrücken. Sie kennen sich mit Details und Hintergründen aus und Fachausdrücke sind ihnen geläufig. Manchmal benutzen sie auch firmeninterne Abkürzungen, die dem Kunden fremd sind. Wie lässt sich Fachchinesisch vermeiden? Fachchinesisch dürfen Sie nur dann verwenden, wenn der Gesprächspartner signalisiert, über die entsprechende Kompetenz zu verfügen - dann ist es sogar angemessen. In allen anderen Fällen besteht Ihre Herausforderung darin, komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen, unterstützt etwa durch Beispiele oder Skizzen. Wichtig: Nur, wer sich in seinen Gesprächspartner hineinversetzt, kann Sachverhalte allgemeinverständlich erklären. Dabei schreiten Sie immer vom Einfachen zum Schwierigen fort. Achten Sie auf Zeichen des Verstehens oder Missverstehens und gehen Sie auf Zwischenfragen sofort ein.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Seminare für Verkäufer

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufsschulung, sondern Beschwerdemanagement, Außendienstschulung, Verkaufsknigge, Kundenrückgewinnung, Vertriebsleitung, Gesprächsführungstraining oder Kundennutzen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Basel oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Vertrieb

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufsschulung, sondern Stimmbildung, gute Reden halten, Rhetoriktraining, Argumentationstechniken, Briefe schreiben, Stimmtraining oder Redeseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Basel oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Basel

Mit mir als Trainer buchen Sie einen Profi. Egal ob für ein Seminar, einen Vortrag oder eine andere Weiterbildungsmaßnahme. Ich möchte, dass Sie als begeisterte Kunden wiederkommen. „Unser Erfolg muss gefeiert werden!”, sagt Ihr Chef und lädt die Belegschaft zu einem großen Essen ein. Welche Essgewohnheiten gibt es und was lässt sich davon über die Persönlichkeit ableiten? Essgewohnheiten gibt es in allen erdenklichen Varianten. Hier nur ein paar Ess-Typen als Beispiel: // Schnellesser: Auch in der Kantine hat er keine Zeit. Small-Talk dürfte für diesen Typ uninteressant sein. // Abreißer: Packt sich seine Nahrung mit den Händen oder reißt das Essen förmlich von der Gabel. Vorsicht: Greift sich vielleicht auch Ihre Projekte. // Beißer: Hat Biss und weicht keiner Konfrontation aus. // Miesmacher: Zuviel Salz oder zu wenig. Man kann es ihm nicht recht machen. Auch im Berufsalltag nicht. // Sezierer: Sucht nach den besten Bissen. Im Projekt macht er möglicherweise nur das, was ihm Spaß macht.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... tilblüten hervorbringen. Schnell vergreift man sich dabei zum Beispiel im Niveau: Da haben Sie nun ein paar wirklich wundervolle Zitate von bedeutenden Persönlichkeiten entdeckt, bringen diese zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle an – und trotzdem ist die positive Wirkung gleich Null. In solchen Fällen kann es gut sein, dass Sie Ihr Publikum, Ihre Zuhörer oder Ihren Gesprächspartner schlicht über- oder unterfordern. Gerade bei der Vorbereitung von Reden oder Vorträgen ist die Versuchung groß, besonders ausgefallene, niveauvolle oder kunstvoll formulierte Zitate einzubauen. Denn hier ist ausreichend Zeit und Muße, nach einem solchen Zitat zu suchen und die richtige Stelle dafür zu lokalisieren. Dabei wird jedoch oft vernachlässigt, wie das Zitat vom Publikum wahrgenom ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Basel. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Basel. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufserfolge, Verhandlungstechniken, Vertriebsseminare, Verkaufsweiterbildung, Verkauf, Training-on-the-Job, B2C Verkauf
  • Führung: Führungsverhalten, Teamleitung, Teamstruktur, Teamkommunikation, Organisation, Priorisierung

  • Rhetorik: Redeseminar, Redekurs, Rhetorikseminare, Kommunizieren, schlagfertig reagieren, schlagfertig reagieren
  • Messeauftritte: Leadgewinnung, Neukundengewinnung, Messepräsentation, Messeschulung, Verkaufstraining, Messestand
  • Telefon: Verkaufstraining, Telefonregeln, Telefonkurse, Innendienst, Telefonapparat, Verkaufstraining
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufsschulung, Argumentation, Weiterbildung, Akquisitionstraining, Verkaufsschulung, After Sales Management. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...