Verkaufsschulungen oder Kundenkommunikation in Basel

 

Gerade im Bereich der beruflichen Weiterbildung ist Trainingsqualität oft schwer messbar. Nutzen Sie diese Seiten um sich über Kunden-Referenzen zu informieren. Als Trainingsunternehmen (Verhandlungen, Vertriebscoaching, Verkaufstrainer, Vertriebsinnendienst, Fragetechniken, Verkaufsschulungen) werden wir gerne für Sie tätig. In Basel oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Basel.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps von Verkaufstrainern
Kaufmotive Kunden kaufen aus vielen Gründen. Hier einige Kaufmotive. Prüfen Sie, welche Motive Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung direkt oder indirekt erfüllen kann. Einige Kaufmotive: - Zeitersparnis - Vertrauen - Image und Ansehen - Gesundheit - Sicherheit/Geborgenheit (Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer, sorgfältige Verarbeitung) - Bequemlichkeit (Entspannung, Erholung, Arbeitsersparnis) - Gewinn/Besitz/Ersparnis - Neugier/Innovation - Einfluss und Anerkennung, Geltungsbedürfnis (andere beeindrucken, etwas Besonderes besitzen wollen) - Gestaltungsbedürfnis (Raumgestaltung, Sammlungen, Kreativität)
weitere Tipps ...

 

Verkaufen und Verhandeln: Verhandlungstraining
Win-win-Situation Bei einer Verhandlung stehen sich in der Regel zwei oder mehrere Positionen mit unterschiedlichen Zielen gegenüber. Entscheidend für eine befriedigende Zusammenarbeit ist, dass kooperativ verhandelt wird mit dem Ziel, dass alle Beteiligten von den Ergebnissen der Verhandlung profitieren. Damit vermeiden Sie bei sich und bei Ihren Partnern das Gefühl, übervorteilt worden zu sein. Entscheidend ist, dass Sie in der Lage sind, zwischen Verhandlungsthema und Vorgehensweise zu unterscheiden. Lassen Sie sich dabei von folgenden Grundsätzen leiten: - Vergessen Sie nie, dass Sie mit Menschen verhandeln und nicht mit Problemen. - Eine gute Lösung basiert auf objektiven, nachvollziehbaren Kriterien. - Eine gute Lösung stellt die unterschiedlichen Interessen in den Mittelpunkt und nicht die Positionen. - Eine gute Lösung verhindert, dass der Verhandlungspartner in der Verhandlung sein Gesicht verliert. Wichtig: Behalten Sie immer den Nutzen des Verhandlungspartners im Auge.
weitere Tipps ...

 

Ideen zur Kundenorientierung
Pünktlichkeit Im heutigen Geschäftsleben kommt immer öfter etwas dazwischen: ein wichtiger Telefonanruf, ein Besuch, ein Verkehrsstau oder eine lange Parkplatzsuche. Pünktlichkeit wird immer weniger selbstverständlich. Wie sorgt man für Pünktlichkeit? Im Umgang mit Kunden und Besuchern sollte auf konsequente Pünktlichkeit geachtet werden - was bedeutet, dass Wege großzügig geplant und Pufferzeiten eingerechnet werden müssen. Wer im Stau steckt und erkennt, dass eine Verspätung von mehr als zehn Minuten unabwendbar sein wird, sollte anrufen (oder anrufen lassen). In der Regel reagieren Kunden dankbar und verständnisvoll auf solche Benachrichtigungen. Wer dagegen unangekündigt zu spät eintrifft, wird sich oft heftige Vorwürfe anhören müssen, weil die Kunden sich extra Zeit genommen und auf einen anderen Termin verzichtet haben.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Seminare für Verkäufer

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufsschulungen, sondern Präsentationsverhalten, Verkaufspräsentation, Business-to-Business Verkauf, Business-to-Business Verkauf, Key Account Management, Verkaufsgrundlagentraining oder Verkäuferworkshop sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Basel oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Vertrieb

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufsschulungen, sondern Kommunikation, Auftreten, argumentieren, Rhetorikkurse, Lautstärke, Argumentationstechniken oder Parlieren sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Basel oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Basel

Durch meine qualifizierte Ausbildung und konkrete Praxiserfahrung kann ich Ihnen ein erfolgreiches Training zusichern. Mein Ziel sind begeisterte Teilnehmer und eine erfolgreiche Maßnahme. „Darf ich Ihnen meine Karte geben?” – Natürlich dürfen Sie! Kontakte im Geschäftsleben sind doch das A und O. Natürlich werden Sie Ihre Visitenkarte nicht über den Tisch werfen oder schnippen. Aber was sollten Sie bezüglich der Körpersprache beim Überreichen und Annehmen von Visitenkarten noch beachten? Die Visitenkarte ist ein Statussymbol Ihres Gegenübers und sollte daher auch dementsprechend respektvoll behandelt werden. Nehmen Sie die Karte dankend an und widmen Sie ihr einen Moment lang Ihre volle Aufmerksamkeit. Schließlich hilft sie auch dabei, sich den Namen einzuprägen. Geben Sie Ihre Karte dann so weiter, dass Ihr Name und Ihre Position auf den ersten Blick erkennbar sind. Übrigens: Die Visitenkarte wird in manchen Ländern mit besonderem Respekt behandelt und in Form einer kleinen Zeremonie mit beiden Händen übergeben. Informieren Sie sich frühzeitig über die entsprechenden Gepflogenheiten, wenn Sie es mit Gesprächspartnern aus anderen Kulturen zu tun haben.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... in den unterschiedlichsten Kontexten zum Einsatz kommen können. Sie werden entdecken, dass feste Wortgefüge – was Zitate ja nun einmal sind – Ihre Kommunikationsmöglichkeiten nicht einschränken, sondern erweitern! Dass das Bestreben, mit Zitaten und Anekdoten schlagfertig zu sein, auch seine Tücken haben kann, wurde im letzten Kapitel bereits angemerkt. Mit einer kurzen Bemerkung dazu ist es jedoch leider nicht getan. Denn auch beim Zitieren finden sich einige Gelegenheiten, am Ziel vorbeizuschießen – oder auch darüber hinaus. Gerade die Suche nach originellen Zitaten oder Anekdoten kann zu ganz eigenen Schwierigkeiten führen und auch schon mal ein paar besondere Stilblüten hervorbringen. Schnell vergreift man sich dabei zum Beispiel im Niveau: Da haben Sie nun ein paar wirkli ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Basel. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Basel. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenrückgewinnung, Verkaufstraining, Präsentationsverhalten, Fortbildung, Verkaufsfortbildung, Argumentationstraining, Reklamation
  • Führung: Führungsnachwuchs, Delegation, Kommunikation, Prozessorganisation, Leadership, Projektmanagement

  • Rhetorik: sich durchsetzen, Gesprächsführung, Redeseminar, Fragetechnik, Kontern, Rhetorikworkshop
  • Messeauftritte: Messecoaching, Messestand, Leadgewinnung, Messepräsentation, Messeschritte, Messetrainer
  • Telefon: Telefonschulung, Akquisition, Service-Center, Customer-Care-Center, Beschwerdemanagement, Serviceleistung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufsschulungen, Inhousetraining, Akquisitionstraining, kundentypen, Verkaufsschulungen, Verhandlung. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...